Golddistel (Samen – Bio)

4,00 

Packungsinhalt bringt bei guter Kultur ca. 25 Pflanzen

Nur noch 1 vorrätig

Beschreibung

Golddistel – Carlina vulgaris

Die sehr seltene, kleine Schwester der Silberdistel ist winterhart und ausdauernd. Wird auch gemeine Wetterdistel genannt.

Herkunft: Europa, Asien,
Standortansprüche: Sonnig,
Wuchsform: Höha 20 – 40 cm

Verwendung:
Naturgarten: seltene Naturgartenpflanze

Aussaat und Kultur:

Die Aussaat dieser zweijährigen Pflanzen erfolgt von Mai bis August. Entweder direkt an Ort und Stelle im Freiland, oder in kleinen Töpfen die im Herbst ausgepflanzt werden. Das Saatgut nur 3-5 mm mit Erde bedecken.
Zu dicht gesäte Jungpflanzen vereinzeln.